Luc Van Hof | Head of Investment Research

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Phone: +423 236 40 00

Luc Van Hof, ist im Juni 2019 als Head of Investment Research zu ArcInvest gestossen. Luc beschäftigt sich seit mehr als dreissig Jahren professionell mit der Entwicklung und dem Handel von quantitativen Anlagestrategien mit einem starken Fokus auf short-term Systeme. In den frühen Neunzigerjahren entwickelte Luc proprietäre Optionshandelssysteme für namhafte Handelshäuser wie Morgan Stanley und Bankers Trust. 1990 gründete er seine eigene Quant-Boutique Analytic Investment Management (A.I.M.), welche im Bereich des short-term Börsenhandels eine führende Rolle in Europa einnahm. Luc entwickelte A.I.M zu einem $300+ Millionen CTA. Ab 2006 wurde A.I.M. von der Robeco Alternative Investments (Rabobank) übernommen. Die Transaktion wurde 2010 abgeschlossen. Seit 2010 ist Luc über seine Researchfirma Capital Hedge N.V. als Berater für eine Handvoll institutioneller Investoren tätig.

Während seiner gesamten Karriere im Finanzmarkt, unterhielt Luc Van Hof einen engen Bezug zur universitären Forschung und Lehre. Er war Assistenz Professor für Investitionsmanagement an der Universität von Brüssel. Zudem war er von 1986 – 2008 Dozent an der Belgian Bankers Academy, wo er Master Klassen in Hedge Fonds, algorithmischen Handel, Derivaten Handel sowie Geldmanagement unterrichtete

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.